POTW KW 07 2014

DSC_6153_potw_small

Inzwischen sind drei Wochen des Projekts 365 vergangen und auf den Enthusiasmus der ersten Tage folgte das unweigerliche Abflachen der Motivationskurve. Die gute Nachricht ist jedoch, dass ich trotzdem jeden Tag ein Bild bei Facebook und Flickr posten konnte.
An manchen Tagen setze ich mir spezifische Aufgaben und versuche mich an Dingen, die ich bisher noch nicht ausprobiert habe oder die ich bisher als unangenehm empfand. Langzeitbelichtungen wie das Bild der Woche 06/2014, Straßenfotografie, ein Selbstporträt. Ziel ist es, in unterschiedlichen Situationen und mit unterschiedlichen Anforderungen konsistent gute Bilder erzeugen zu können. Und es stehen noch eine Menge Herausforderungen auf meinem großen Merkzettel…

Facebooktwitterredditpinterestmailby feather

Projekt 365 – Woche 1

Eines meiner Ziele für das vergangene Jahr war es, mehr als 10.000 Fotos zu machen. Ein paar Freunde lachten damals über die Zahl, andere fragten schlicht nach dem Warum. Mir war bewusst, dass ich zwar an einzelnen Tagen 500 oder mehr Bilder schieße (z.B. bei Sportveranstaltungen), aber noch konstanter und regelmäßiger fotografieren muss, wenn ich mich entscheidend verbessern möchte. Also wählte ich aus dem Bauch heraus diese Zahl und am Ende des Jahres lagen tatsächlich rund 10.500 Bilder mehr auf meiner Festplatte.

Ich habe im Laufe des Jahres Porträts, Produktbilder, Sportveranstaltungen, Konzerte, ganz banale Urlaubsbilder und vieles Anderes fotografiert, habe meine Komfortzone verlassen, mich ausprobiert und glaube mich tatsächlich weiterentwickelt zu haben.

DSC_5718_potw_small

Nun habe ich mich entschlossen, als neue Herausforderung ein 365-Tage-Fotoprojekt zu starten und sehen, wohin mich diese Erfahrung bringt. Meine Regeln sind dabei recht einfach: 365 Tage, 365 Fotos, die jeweils an diesem Tag aufgenommen sein müssen. Egal ob D800 oder Smartphone, ob mit einem gewissen Anspruch oder das Instagram-Bild meines Mittagessens, lediglich der Tag der Aufnahme ist entscheidend. Furchtbar einfach und wahrscheinlich am Ende dennoch viel zu schwer.

Den Fortschritt des Projektes kann man übrigens bei Flickr oder bei Facebook verfolgen.

Facebooktwitterredditpinterestmailby feather

POTW KW 04 2014

Nach einer kleinen Pause über den Jahreswechsel, wird es ab sofort wieder regelmäßig Bilder der Woche geben. Weihnachten habe ich die Kamera bewusst das eine oder andere Mal liegen lassen, um mich auf Freunde und Familie zu konzentrieren, statt sie nur durch den Sucher zu sehen.

In den kommenden Wochen stehen allerdings wieder Shootings und Projekte an und ich verspüre wieder unbändige Lust auf das wundervolle Geräusch, das Auslöser und Spiegel machen. Auf ein gutes Jahr 2014!

DSC_5483_potw_small

Facebooktwitterredditpinterestmailby feather